Buchstaebliches

BuchstaeblichesBuchstaebliches – das Bücherblog von Tanja Mandelt

Ich kenne schon einige Bücherblogs, aber ich glaube, ich kenne noch keines, in das so viel Herzblut gesteckt wird, wie in das von Tanja Mandelt. Ihr Blog ist wie ein Haus aufgebaut, es gibt einen Keller, in dem Thriller und Krimis vorgestellt und rezensiert werden, eine Küche, in dem man über Kulinarisches lesen kann und seit ganz kurzem auch ein Gästezimmer, in dem sich Autoren selbst vorstellen können.

Neben Rezensionen (die nach dem Rezi-Kodex erstellt werden) bot das Blog Buchstaebliches dieses Jahr auch einen Adventskalender an, beteiligt sich an Blogtouren und bietet Preisausschreiben an. Tanja liegt mit ihrem Blog viel am direkten Kontakt sowohl zu Lesern wie auch zu Autoren und das ist viel mehr wert als viele der reinen Meckerblogs aus Lesersicht. Ich freue mich, dass ich schon zum zweiten Mal ein Bestandteil ihres Blogs werden darf und darf Euch empfehlen, ihr auf Twitter zu folgen oder ein Like auf Facebook zu hinterlassen.

Kommentare sind geschlossen.