limitierte Taschenbuchauflage

Wie bereits angekündigt ist gestern meine limitierte Taschenbuchauflage der neuen Kurzgeschichtensammlung angekommen. Ich habe sie heute alle nummeriert, die ersten gehen heute an treue Leser aus der Region raus. Wenn Du auch ein Exemplar kaufen möchtest, sprich mich bitte an! In der Regel gehen die 24 Exemplare sehr schnell in neue Hände und es wird keinen Nachdruck geben.

limitierte Taschenbuchauflage: Nur 24 Stück warten auf einen neuen Besitzer
Alle 24 Exemplare das letzte Mal an einem Ort vereint

Das Taschenbuch hat 120 Seiten und kostet 4,50€ als Selbstkostenpreis, zzgl. ggf. aktuelles Porto, wenn ich es versende. Ich lege gerne wieder ein Lesezeichen bei und schreibe auf Wunsch eine persönliche Widmung hinein. Natürlich ist das Buch auch weiterhin kostenlos digital erhältlich, Du findest es hier.

Neue Sammlung meiner Kurzgeschichten ist da!

Kurz vor dem Jahreswechsel freue ich mich, Dir eine neue Sammlung meiner Kurzgeschichten der letzten drei Jahre vorzustellen. Mit 17 Texten und 120 Seiten ist er leider nicht so umfangreich geworden, wie der Vorgänger von 2015, da aber parallel dazu meine drei Bücher der eine neue Gemeinschaft-Reihe erschienen sind, denke ich, ist das akzeptabel. Du kannst die Sammlung meiner Kurzgeschichten kostenlos als .pdf oder .epub herunterladen, wenn Du magst.

Sammlung meiner Kurzgeschichten 2016-2018

Auch dieses Mal habe ich wieder in limitierter Auflage 24 Exemplare als Taschenbuch bestellt, die in der ersten Januar-Hälfte bei mir eintreffen werden. Gerne kannst Du Dein persönliches Exemplar bei mir zum Selbstkostenpreis von €4,50 (ggf. zzgl. Porto) bestellen. Ich werde die Bücher übergeben bzw. versenden, sobald sie bei mir eintreffen.

In diesem Buch findest Du die folgenden Kurzgeschichten, die auch einzeln hier auf der Webseite zu finden sind: Verschollen im Nebelgebirge, Die Legende von Tulvar, Erstag, Zweitag, Mittwoch, Viertag, Freitag, Rettungskapseln, Technisch verwandt, Eine letzte Chance, Was zusammen gehört, Die Bruderschaft der Könige, Bewährungsprobe, Der bilde Friseur, Vier Drillinge, Container und Gagarons Erkenntnis. Die Kurzgeschichten sind in chronologischer Reihenfolge im Buch sortiert, wie Du es schon vom ersten Sammelband von mir kennst.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen! Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Dein Mathias

Avid Deroh – Der Gurkenkaiser

„Schrank“, „Transmitter“, „Überbleibsel“, „Fell“ und „Vogelkacke“ und das Setting „Einöde“. Das war alles, was ich als Rahmenbedingungen für meine dritte Gastkurzgeschichte für das Kurzgeschichtenprojekt Clue Writing mitbekommen habe. Das sich daraus einmal ganze fünf Kurzgeschichten machen lassen, hätte ich am Anfang selbst nicht gedacht.

Clue Writing

Avid Deroh in einer Armatin-Kurzgeschichte auf Clue Wirting

Sarah und Rachel, zwei nette Damen aus der Schweiz, veröffentlichen seit 2012 auf ihrem Blog cluewriting.de Kurzgeschichten, die sie selbst verfassen. Das besondere an den Geschichten: Sie geben sich fünf Elemente (Clues), die auf jeden Fall in die Geschichte eingebracht werden müssen, dazu einen Handlungsort oder einen Kontext (Setting), in dem die Geschichte spielt. Schon lange lassen sie sich die Clues auch von den Lesern vorschlagen, wodurch teilweise herrlich verrückte Konstellationen zustandekommen. Seit einigen Jahren schreiben auch immer wieder Gastautoren – zum Beispiel ich – nach diesem Muster Geschichten. Clue Writing bereichert auf diese Weise die Lese- und Schreibkultur um eine interessante Variante.

Kaiser auf Gurkenplanet

Im Juni 2016 erschien dann Freitag, die Geschichte, wie ein Mann nach mehr als 30 Jahren der vollkommenen Isolation von einem Planeten gerettet wurde. Ich habe für diese Geschichte aber wesentlich mehr entworfen, als ich in die Kurzgeschichte mit ihren Vorgaben packen konnte. Schnell war mir klar, dass es noch mehr von Avid Deroh geben musste: Die Idee von fünf Geschichten – für jeden Tag der Woche auf Armatin eine – war geboren. In Anlehnung an eine Art Robinson-Crusoe-Setting wollte ich mit minimaler Ausstattung für einen Menschen ein Leben ermöglichen und mich in diesem Setting auch mit den psychologischen Auswirkungen auf den Überlebenden beschäftigen.

Sammlung als .pdf und .epub

Lese hier alle fünf Kurzgeschichten in der chronologisch richtigen Reihenfolge: Vom Absturz der Wilder Hüpfer, den ersten Tagen bei der Nahrungssuche bis hin zur Rettung nach 38 Jahren. Diese kleine Kurzgeschichtensammlung gibt es nur digital als .pdf oder .epub, sie wird aber auch im nächsten Sammelband im geringer Auflage auch in Form eines Taschenbuchs verfügbar sein.

Viel Spaß beim Lesen!

ARMATIN – Die Bestimmung der Toach

Mit Armatin – Die Bestimmung der Toach erscheint heute endlich das dritte und damit letzte Buch der Eine neue Gemeinschaft-Reihe!

Im ersten Buch, Armatin  – Die Orlasier, habe ich Dich auf eine Forschungsreise in einen sehr entlegenen Teil meiner Welt genommen. Du hast die Orlasier kennengelernt, die Neuorlasier und bist der Besatzung der Pulsar, dem größten Raumschiff in der Geschichte der Gemeinschaft, und auch schon die geheimnisvollen Fenor. Du hast das alte Wissen der antiken Orlasier entdeckt und ein Territorium ergründet, das eigentlich viel zu groß ist, um es sofort in die Gemeinschaft integrieren zu können. Du hast festgestellt, dass es noch mehr Mächte im Verborgenen gibt, als man in der Gemeinschaft weiß.

Armatin - Die AuserwähltenIm zweiten Buch, Armatin – Die Auserwählten hast Du miterlebt, wie die Gemeinschaft langsam zerfallen ist und die Fenor zum Schlag gegen die Toach ausgeholt haben – nur um dann selbst vernichtend geschlagen zu werden. Du hast erfahren, wie eine Diktatur auf Armatin entstanden ist und mit den Auserwählten Intrigen geschmiedet, die bis auf die Pulsar gereicht haben. Du hast die freien Welten der Menschen kennengelernt und eine Allianz, die ein Gegengewicht zur Gemeinschaft schaffen konnte. Am Ende schien die Lage der Gemeinschaft fast aussichtslos, aber dann kehrte Joshua Thyquist aus dem Exil zurück…

Die Bestimmung der Toach entscheidet, wie die neue Gemeinschaft gestaltet wird…

ARMATIN - Die Bestimmung der ToachArmatin – Die Bestimmung der Toach steht für das Ende einer Epoche von mehr als 4500 Jahren und den Beginn einer neuen Zeitrechnung. Die Pulsar ist zwischenzeitlich faktisch das Zentrum der Gemeinschaft geworden, Naï Migaschscher ist Flottenadmiralin und enge Vertraute der Präsidenten und Könige der Gemeinschaftsvölker. Seit die Toach aus der Gemeinschaft ausgetreten sind und sich der Allianz von Trisol und Liverali angeschlossen haben, kommt es immer häufiger auch zu militärischen Konflikten an der Grenze. Und die Toach gehen nicht zimperlich vor, wenn es um die Sicherung ihrer Interessen geht. Tatrisobak baut ihren Einfluss immer weiter aus und drängt ihre Feinde zurück.

Akarisa sieht sich in einem Dilemma, in dem es um nichts weniger als die Bedeutung seiner Existenz sieht. Und als er dann noch von Orolam, dem allerersten Toach träumt, der ihn um Hilfe bittet, kann er nicht anders als sich auf die gefährliche Reise nach Aratis zu machen.

Bestellinformationen

Das Buch ist als Taschenbuch zum Preis von 16,99€ erhältlich und hat 556 Seiten. Die eBook-Version kostet €6,99. Für Leseproben und mehr Infos siehe bitte hier.

Als Taschenbuch: ISBN 978-3-7528-0230-6 €16,99
Als eBook: ISBN 978-3-7528-0885-8 €6,99

Ab sofort im lokalen Buchhandel und über verschiedene eBook Handelsplätze erhältlich, zum Beispiel bei…

amazon

Ich freue mich sehr, das ich mit Armatin – Die Bestimmung der Toach den krönenden Abschluss meiner Reihe erreicht habe. In den letzten knapp 30 Jahren habe ich viel experimentiert, entwickelt, verworfen, verbessert und neu neu gestaltet. Und dabei jede Menge gelernt. Die Bestimmung der Toach markiert das Ende der Epoche der Menschheit, über das ich schreibe. Jetzt wird es Zeit für mich, an den Anfang zurückzukehren und den Beginn der Epoche zu beschreiben. Und das mache ich mit der Die Kinder von Eden-Reihe, die mit dem Buch König Werthon beginnen wird. Erste Konzepte zu dieser Reihe habe ich bereits 2012 geschrieben, jetzt wird es Zeit, diese noch einmal aufzurollen.

Gagarons Erkenntnis

Es Gagarons Erkenntnishat lange gedauert, aber heute kann ich Dir endlich eine neue Kurzgeschichte präsentieren. Mit meiner 31. Kurzgeschichte läute ich eine Reihe von Kurzgeschichten aus der Endzeit der Eine neue Gemeinschaft-Reihe ein. Die Stimmung in der Gemeinschaft hat sich nach den Ereignissen aus Armatin – Die Auserwählten stark verändert und daher empfehle ich diese Geschichte denjenigen, die schon mein zweites Buch gelesen haben. Die Geschichte stammt aus einer Szene, die ich aus dem Buch aufgrund technischer Belange entfernen musste. Der Gegenpart dazu wird sich im 6. Kapitel von Armatin – Die Bestimmung der Toach wiederfinden.

Gagaron ist ein Computertechniker und einer der letzten 8700 Toach, die noch an Bord der Pulsar geblieben sind. Nach dem Gottesdienst trifft er sich mit gerne mit anderen Toach um die neuesten Nachrichten auszutauschen. Aber das, was er dieses Mal erfährt, ist ungeheuerlich! Gagarons Erkenntnis aus den Gerüchten: Die Gemeinschaft will die Toach auf die eine oder andere Art loswerden!

pdfepubWie immer findet ihr die Geschichte auf der Kurzgeschichtenseite oder hier:

Die Legende von Tulvar

Meine 30. Kurzgeschichte Die Legende von Tulvarbringt Dich zurück in das Jahr 4747, als die Gemeinschaft noch jung war und noch nicht alle Spezies entdeckt. Die Legende von Tulvar erzählt von Geistern, die sich in der Nähe eines Gasriesen aufhalten. Raumschiffe sind verschwunden, Mannschaften verrückt geworden und immer wieder wird von Staub gesprochen, der sich in alle Richtungen selbständig bewegen kann. Sogar im All!

An Bord der Iridium lebt Renik mit seinem Vater. Der kleine Junge hat Angst, an den Legenden könnte etwas dran sein. Und als sie sich dem Gasriesen nähern, geschehen tatsächlich komische Dinge.

Mit dieser Geschichte führe ich die Aaruu ein, eine Spezies, die in meinem dritten Buch eine gewisse Rolle spielen wird. Ich danke meiner Leserin Ute, die als Testleserin für diese Geschichte zur Verfügung gestanden hat und mir insbesondere bei der Gestaltung des Endes der Geschichte geholfen hat!

epubpdfWie immer findet ihr die Geschichte auf der Kurzgeschichtenseite oder hier:

Das eBook ist da!

Gerade eben ist Armatin – Die Auserwählten auch als eBook verfügbar geworden. Amazon ist da der erste Marktplatz, bei dem es gelistet ist, die anderen folgen noch. Dahier hier der Link nach Amazon:

In den ersten 7 Tagen gibt es eine Aktion, da kostet das Buch nur €4,99, danach sind es €6,99.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!

ARMATIN – Die Auserwählten

Mit Armatin – Die Auserwählten erscheint heute endlich das zweite Buch der Eine neue Gemeinschaft-Reihe!

Im ersten Buch, Armatin – Die Orlasier, habe ich Dich auf eine Forschungsreise in einen sehr entlegenen Teil meiner Welt genommen. Du hast die Orlasier kennengelernt, die Neuorlasier und bist der Besatzung der Pulsar, dem größten Raumschiff in der Geschichte der Gemeinschaft, und auch schon die geheimnisvollen Fenor. Du hast das alte Wissen der antiken Orlasier entdeckt und ein Territorium ergründet, das eigentlich viel zu groß ist, um es sofort in die Gemeinschaft integrieren zu können. Du hast festgestellt, dass es noch mehr Mächte im Verborgenen gibt, als man in der Gemeinschaft weiß. Und jetzt ist es Zeit für Dich, diese Mächte kennenzulernen und zu erfahren, was sie vorhaben!

Die Auserwählten planen die Zukunft der Gemeinschaft…

Armatin - Die Auserwählten

Armatin – Die Auserwählten zieht den Handlungsrahmen weiter auf und ich führe Dich an ganz neue Plätze: Lerne die Unterwelt von Aratis kennen, auf den Spuren des legendären ersten Toach, Orolam. Besuche Armatin, Odijyon und sogar verschiedene Welten der Fenor. Die Toach werden massiv angegriffen, es gibt Gefahren aus den eigenen Reihen, politische Spannungen, wie sie heute auch in unserer Welt ganz real sind.  Lerne aber auch neue Freunde und Helden kennen, die am Ende das Blatt wenden könnten. Finde die Antwort auf die Frage, was mit Norrak Mesch passiert ist. Und wenn Du dann plötzlich mit den sieben Auserwählten im Kaminzimmer bist, erkennst Du vielleicht, was sie wirklich planen…

Als unmittelbarer Nachfolger von Armatin – Die Orlasier geplant setzt sich die Geschichte nahtlos fort. Unter dem Kommando von Kapitänin Nai Migaschscher kommt der Pulsar eine noch zentralere Rolle in der Gemeinschaft zu als bisher. Und auch die Rolle der Kapitänin scheint immer wichtiger zu werden.

Das Buch erscheint heute zunächst als Taschenbuch zum Preis von 16,99€ und hat 556 Seiten. Die eBook-Version wird in den nächsten Tagen erscheinen und €6,99 kosten. In der ersten Woche des Erscheinens gibt es eine Aktion mit einem günstigeren Preis dazu. Für Leseproben und mehr Infos siehe bitte hier.

Bestellinformationen

Als Taschenbuch: ISBN 978-3-7448-1956-5 €16,99
Im lokalen Buchhandel und über verschiedene eBook Handelsplätze erhältlich, zum Beispiel bei…

amazonBuchde

Taschenbuch: letzte Vorbereitungen

Hier ist das Cover von der Taschenbuch-Variante von Armatin – Die Auserwählten, gerade frisch fertiggestellt:

Taschenbuch Armatin - Die Auserwählten Cover

Ich kann jetzt auch schon erste Details zur Veröffentlichung bekannt geben:

Das Taschenbuch wird am Freitag, dem 09.06.2017 im Handel erhältlich sein. Es wird €16,99 kosten und 556 Seiten haben. Natürlich sind auch dieses Mal wieder Anhänge mit dabei zu allen Personen, die im Buch vorkommen und eine Zeittafel, die alle relevanten Ereignisse noch einmal in einen Kontext bringt.

Das eBook wird ca. eine Woche später erscheinen und regulär €6,99 kosten. In den ersten 7 Tagen biete ich das eBook für einen Aktionspreis von €4,99 an. Über Facebook und mein Rundschreiben informiere ich Dich noch genauer, wann die Aktion stattfindet.

Vorbestellung Taschenbuch

Das Taschenbuch kannst Du ab sofort bei mir vorbestellen. Die Bestellungen werden unmittelbar nach Eintreffen der ersten Bücher bei mir ausgeliefert. Eines der limitierten Lesezeichen aus Kunststoff lege ich jeweils bei und auf Wunsch schreibe ich eine Widmung in die Bücher. Ich versende jeweils als Büchersendung zum Preis von €1,65 mit Vorauskasse. Schreibe mir eine Mail, damit ich Dir Details zur Bestellung schicken kann.

Bewährungsprobe

Schneller als üblich biete ich heute mit BewährungsprobeBewährungsprobe meine insgesamt vierte Kurzgeschichte für Insider an. Auch diese Geschichte spielt zeitlich in der Periode des Kampfes gegen die Fenor und begleitet vier Kriegsschiffe der Gemeinschaft, die eine neue Waffe zum Einsatz bringen sollen. Kann es damit gelingen, die Fenor zu schlagen?

Mit den Insider-Kurzgeschichten möchte ich Lesern, die schon Armatin – Die Orlasier kennen, Gelegenheit geben, schon einmal weiterzulesen und sich auf das Erscheinen von Armatin – Die Auserwählten vorzubereiten. So kann ich Spoiler für den Rest vermeiden und die Zeit überbrücken, bis im Juni das nächste Buch erscheint. Wenn Du Insider werden willst (kostenlos und unverbindlich) kannst Du Dich auf der rechten Seite registrieren und dann anmelden.