Lesermeinungen

Die folgenden Lesermeinungen und Resonanzen beziehen sich vor allem auf das Buch Armatin – Die Orlasier.

Lieber Mathias, ich konnte es natürlich nicht bei der Leseprobe belassen und habe mir gestern noch die ganze Version gekauft. Deine Kurzgeschichten sind sehr gut geschrieben, inhaltlich verständlich, spannend – – – und für mich zu kurz! *haha*…  Als „dicke-Bücher-Verschlingerin“ war es mir oft zu schnell vorbei. Das soll durchaus aber positiv sein – denn es macht Sucht nach mehr. Insofern: große Klasse!

Renate, Leserin der Kurzgeschichtensammlung

 „Endlich mal Science-Fiction, bei dem nicht sämtliche Figuren im Prinzip nur Menschen mit veränderten Köpfen sind!“

C. K., Lektorin in einem Verlag

 

„Ich bin so positiv überrascht worden von diesen phantasievollen und ausdrucksstarken Büchern, die Erwartungen die ich am Anfang hatte wurden bei weitem übertroffen.“

Birgit Deitenbach, eine der ersten Leserinnen

 

„Armatin liefert zunächst alles, was Leser von Science-Fiction-Romanen schätzen: detailliert beschriebene, völlig andere Welten, beeindruckende Zukunftstechniken, viele spannende Schlachten, die oft mit unerwarteten Wendungen daherkommen,…“

Benjamin Carstens, Verlagsreferent

 

„Interessant! Macht Lust auf mehr!“

Roland zum Busch, Leser aus Norwegen

 

„Da ich selber Science-Fiction schreibe, kann ich durchaus behaupten „vom Fach zu sein“. Was ich bisher von Mathias Leopold und Armatin gelesen habe, hat das Zeug eine ganz große Space-opera vom Format einen „Wüstenplaneten“ zu werden. Der Autor schreibt in einem hochwertigen Sprach-Stil, den man bei vielen Sci-fi Veröffentlichungen vergeblich sucht. Wissenschaftliche Fakten sind glaubwürdig erklärt, ohne die eigendliche Handlung zu erdrücken. Der Autor bedient sich durchaus klassischer Elemente, als auch interessanter Neuerungen. Armatin besticht durch komplexe, aber gut nachvollziehbare Handlungesstränge und intelligente Dialoge. Ich freue mich mehr von dem Autor zu lesen. Ihre Cara D. Strange“

Cara D. Strange, Science-Fiction-Autorin (z.B. „Augenblick der Ewigkeit“)

 

„Dune… das ist ein guter Vergleich, vom Ausmass der zu entfaltenden Geschichte her. Ich finde im Übrigen, die technischen Erklärungen sind ein nicht zu unterschätzendes atmosphärisches Element, und dieses ist hier hervorragend gelungen.Detailreich genug erklärt, um auch ungewöhnliche oder auf unser physikalisches Verständnis bezogen „unmögliche“ Vorgänge bzw. Geräte zu erklären, aber dabei nicht derart ausschweifend, dass man den Eindruck hat, man hielte ein technisches Handbuch in den Händen.“

Sebastian Peter, Leser

 

"Armatin - Die Orlasier" LesermeinungenHast Du auch einen Eindruck zu Armatin gewinnen können? Schreib‘ mir doch eine Mail oder kommentiere gleich hier auf der Seite. Vielen Dank!

Kommentar verfassen