Nachrichten vom 5019-01-07

Joshua Thyquist auf dem Weg nach Armatin

Vor zwei Tagen habe ich mich auf den Weg nach Armatin gemacht, nachdem Dave mich gebeten hat, Überall zu besuchen. Ich habe noch genügend Urlaub aus meiner Tätigkeit als taktischer Admiral und der Flottenadmiral war schnell zu überreden gewesen.

Heute Morgen hat sich Dave mir wieder gezeigt, hier an Bord der Esgadur, die mir der Flottenadmiral für meine Reise zur Verfügung gestellt hat. Er bat mich, den Archivar für eine Aufgabe zu rekrutieren. Ich kann es gar nicht erwarten, Avid Perethon wiederzusehen! Es müssen Jahrhunderte sein…

Es geht um das Artefakt, dass die Orlasier einst Die Quelle der Macht nannten. Heute hat keiner mehr eine Ahnung, was dieses Artefakt wirklich darstellt. Meine Aufgabe wird es sein, es zu finden und zu bergen. Der Archivar soll es dann erst einmal in Sicherheit bringen, bis wir es bei den Travanen einsetzen können. Es wird schwer werden, schneller als unsere Feinde zu sein ohne dabei erkannt zu werden.

Dave hat heute erst erfahren, dass Malina Gunor nicht die Kapitänin der Nova geworden ist, sondern Etep. Unser Plan mit den Universalschiffen hat dadurch einen Makel bekommen, aber ich habe versprochen, ein Auge auf die Nova zu halten. Die Universalschiffe fliegen jetzt unaufhaltbar der Aufgabe entgegen, für die wir sie entworfen haben. Jetzt müssen wir nur noch die richtigen Offiziere an die richtigen Stellen bekommen, aber da arbeitet die Zeit für uns.

Morgen dann erreiche ich Armatin. Ich bin schon länger nicht mehr da gewesen und freue mich, meine zweite Heimat wiederzusehen. Und wenn es auch nur für einen kurzen Moment ist.

Quelle: persönliches Logbuch von Joshua Thyquist,
taktischer Admiral der Gemeinschaftsflotte

Nachrichten von heute in 3000 Jahren: Thyquist auf dem Weg nach Armatin

Noch spielt Joshua Thyquist seine Rolle als taktischer Admiral der Gemeinschaftsflotte, aber Dave, wie er einer der Sieben, offenbart ihm in der Kurzgeschichte Heimaturlaub, dass sie sich der Endzeit nähern, in der es zum offenen Kampf der Mächte kommt, für die sie und die Auserwählten stellvertretend agieren. Für Thyquist ist die aktuelle Mission der Pulsar nur ein kleines Mosaiksteinchen in einem großen Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.