Endlich „Freitag“!

FreitagClue WritingImmer dem Bleistift folgen, dann kommst Du zur aktuellen ClueWriting Kurzgeschichte, die heute aus dem Armatin-Universum stammt: „Freitag“ ist exklusiv für die nächste Woche dort zu lesen. Wenn Du also schon immer mal wissen wolltest, was man aus einem „Schrank“, „Überbleibsel“, einem „Transmitter“, „Fell“ und kistenweise „Vogelkacke“ in einer Einöde machen kann, solltest Du Dir diese Geschichte nicht entgehen lassen!

Freitag

pdfepubist die 23. Kurzgeschichte aus dem Armatin-Univerum und spielt mehr als 100 Jahre vor dem Buch „Armatin – Die Orlasier“. Akarisa, der spätere Vize-Kapitän der Pulsar ist hier noch ein junger Wissenschaftler und begleitet eine Mission zur Erforschung des „Hinterlandes“ des Taoch-Territoriums.Für diese Geschichte habe ich einen neuen Planeten entworfen mit einem einzigartigen Ökosystem. Und eigentlich ist dieses Setting zu schade für nur eine einzige Kurzgeschichte: Aus diesem Grund werden auch zu den anderen vier Tagen der Armatin-Woche jeweils Geschichten erscheinen. Trage Dich im Rundschreiben ein, wenn Du Dich über die Veröffentlichung informieren lassen willst.

ClueWriting: „Freitag“ am Sonntag

ClueWritingAK503In nicht mehr ganz 3 Wochen, am Sonntag, den 26.06.2016, wird meine neueste Kurzgeschichte, „Freitag“, auf der Webseite des Projekts „ClueWriting“ erscheinen. Um 18.00 Uhr ist es dann soweit und Du kannst lesen, was ich aus den Begriffen „Schrank“, „Überbleibsel“, „Transmitter“, „Fell“ und „Vogelkacke“ gestaltet habe: Wir begleiten Akarisa, den späteren Kommandanten der Pulsar, auf eine seiner ersten Außenmissionen.

Vielleicht ist in diesem Zusammenhang interessant, dass auf Armatin eine Woche nur fünf Tage hat: Erstag, Zweitag, Mittwoch, Viertag und Freitag, wobei der Freitag bei den Menschen ungefähr den Zweck erfüllt, wie bei uns der Sonntag.

„Freitag“ ist nach „Bitte warten!“ und „Pogonomyrax“ meine dritte Geschichte, die ich zusammen mit Sarah und Rahel zunächst exklusiv auf www.cluewriting.de veröffentlichen werde. Wir bisher üblich wird die Geschichte eine Woche danach ebenfalls hier auf meiner Webseite verfügbar sein.

Um Dir die Zeit zu verkürzen, lade ich Dich ein, meine bisherigen Kurzgeschichten zu durchstöbern – oder Dir eine von mehr als 400 bei den Cluewritern anzusehen!