Nachrichten vom 5019-01-12

Mord an Bord der Pulsar?

Gestern wurde mein Sicherheitskommandant Zebron zu einem Todesfall in einem der beiden Sektoren der Orlasier gerufen. Zuerst sah alles nach einem Mord aus, aber Zebron kam recht schnell dahinter, dass es sich um einen tödlichen Unfall handelte. Wie sich herausgestellt hat, haben die orlasischen Wissenschaftler versucht, Gerät zu installieren, mit dem man die Pulsar von innen her abhören konnte. Die Orlasier streiten das alles ab und Admiral Nadmis hat mich angewiesen, den überlebenden Wissenschaftler wieder freizulassen, den Zebron unter Spionageverdacht festgenommen hatte. Trotzdem ist dieses Ereignis nicht zuträglich zum Vertrauen in die Orlasier. Ich habe Zebron angewiesen, die Orlasier diskret überwachen zu lassen.

Quelle: persönliches Logbuch von Norrak Mesch, Kapitän der Pulsar

Mord an Bord der Pulsar?

Dies ist wieder der Inhalt einer Kurzgeschichte, die ich hier wiedergebe. Ich habe – nachdem ich sie geschrieben habe – den Vorfall auch wieder im Buch untergebracht. Hier beleuchte ich ihn aus einer dritten Perspektive. Und mit neuen Konsequenzen.

Mord an Bord der Pulsar? – Ein Fall für Zebron

Ein Fall für ZebronMit meiner zehnten Kurzgeschichte, „Ein Fall für Zebron„, begebe ich mich auf ein ganz neues Gebiet: Die Krimi-Kurzgeschichte!

Die Handlung spielt zur selben Zeit wie die neue Leseprobe, die ich zur Verfügung gestellt habe und ist daher eine tolle Ergänzung! Begleite den Sicherheitskommandanten der Pulsar, den Xoß Zebron, bei diesem ersten Raubmord an einem Besucher des gigantischen Schiffes.

pdfepubUnd jetzt viel Spaß mit der neuen Kurzgeschichte!

weitere Kurzgeschichten

Mit dieser Geschichte ich erst einmal die monatliche Reihe meiner Kurzgeschichten. Ich werde mich in Zukunft eher wieder auf meine Bücher konzentrieren. Sollten doch weitere Kurzgeschichten erscheinen, informiere ich Dich natürlich hier und auf Facebook!